Schutz personenbezogener Daten

Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Firma IGM nástroje a stroje s.r.o. mit Sitz in Tuchomìøice, Ke Kopaninì 560, PLZ 252 67, Firmenidentifikationsnummer: 25114724 (im Folgenden „IGM“), Betreiber des Online-Shops www.igmtools.de, erklärt, dass alle personenbezogenen Daten (nachfolgend „Daten“ genannt) vertraulich behandelt und gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten behandelt werden.

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten hat für uns Priorität. Daher schenken wir personenbezogenen Daten und deren Schutz die gebührende Aufmerksamkeit. In dieser Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) möchten wir Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erfassen und wie wir sie weiter verwenden...

Die Firma IGM nástroje a stroje s.r.o. ist beim Amt für den Schutz personenbezogener Daten registriert.


1. Personenbezogene Daten und deren Verarbeitung

1.1. Kategorien personenbezogener Daten

Wir erfassen diese personenbezogenen Daten::

Wenn Sie bei uns einkaufen oder Sie Marketingmitteilungen abonnieren, erfassen wir:

  • Name und Kontaktdaten. Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Rechnungsadresse, Telefonnummer, Bankverbindung.
  • Daten, die auf der Grundlage der Vertragsdauer generiert werden - gekaufte Produkte, Kundensegment, Umfang der erbrachten Dienstleistungen.
  • Anmeldung. Anmeldenamen und Passwörter. Wir haben keinen Zugriff auf das echte Passwort.

Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten weiter:

  • Daten aus der Kommunikation zwischen IGM und dem Kunden.
  • Kameraaufnahmen von Kundenzentren und IGM-Geländen.
  • Verhaltensaufzeichnungen auf von IGM verwalteten Websites.
  • Demografie. Angaben zum Geschlecht, Alter, Land und bevorzugte Sprache.

1.2.  Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

Servicebereitstellung und -verbesserung. Um die angebotenen Dienste zu Ihrer Zufriedenheit bereitzustellen und zu verbessern, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten. Konkret umfasst dies:
  • Bearbeitung von Bestellungen für Waren oder Dienstleistungen, die entweder über den E-Shop, E-Mail oder die Kundenleitung bestellt wurden. Rechtsgrundlage ist hier die Erforderlichkeit zur Erfüllung des Kaufvertrages und ausgewählte Daten zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten (zB Buchhaltungsbelege).
  • Benachrichtigung über die Produktverfügbarkeit. Wenn Sie eine Überwachung der Warenverfügbarkeit anfordern, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung.
  • Kundensupport. Zur Gewährleistung der Kundenbetreuung und zur Beseitigung etwaiger Probleme bei der Erfüllung des Kaufvertrages verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage der notwendigen Erfüllung dieser Verträge.
  • Kommunikation. Die erhobenen Daten verwenden wir zum Zweck der Kommunikation mit Ihnen und deren individueller Anpassung. Beispielsweise können wir Sie per Telefon, E-Mail oder auf andere Weise kontaktieren, um Sie daran zu erinnern, dass Sie Waren im Online-Warenkorb haben, um Ihnen beim Abschluss Ihrer Bestellung zu helfen, um Sie über den aktuellen Status Ihrer Anfrage, Bestellung oder Reklamation zu informieren oder um weitere Informationen von Ihnen zu erhalten oder Sie daran zu erinnern, dass Sie die notwendigen Maßnahmen ergreifen müssen, um Ihr Konto aktiv zu halten.
  • Verbesserung der Dienstleistungen. Wir verwenden die Daten, um unsere Dienste und Systeme kontinuierlich zu verbessern, einschließlich des Hinzufügens neuer Funktionen, und um fundierte Entscheidungen mithilfe umfassender Analysen und Business Intelligence zu treffen, alles auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Geschäftsfreiheit und der Notwendigkeit, Dienste für den Erfolg im Wettbewerb zu verbessern.
  • Schutz, Sicherheit und Streitbeilegung. Wir können Daten auch für das berechtigte Interesse verarbeiten, den Schutz und die Sicherheit unserer Systeme und unserer Kunden zu gewährleisten, Streitigkeiten zu verhindern, beizulegen und unsere Vereinbarungen auf der Grundlage eines berechtigten Interesses durchzusetzen.
  • Kameraaufzeichnungen. IGM stellt Kameras in seinen Geschäften und Räumlichkeiten auf, um legitime Interessen zu schützen. Bereiche, in denen sich Kameras befinden, sind immer mit einem Warnhinweis gekennzeichnet.
  • Marketingangebote.
    • Newsletter an E-Mail (Geschäftsnachricht)
      • Wir senden Ihnen geschäftliche Mitteilungen zu ähnlichen Produkten, die Sie gekauft haben.
      • Sie können diese geschäftlichen Nachrichten jederzeit über den in jeder E-Mail bereitgestellten Abmeldelink ablehnen. Sie können sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden, um sich abzumelden.
      • Wenn Sie sich von der geschäftlichen Kommunikation abmelden, verwenden wir Ihre elektronischen Kontakte nicht mehr für diesen Zweck. Wir werden sie wieder verwenden, wenn Sie diese Informationen erneut registrieren oder ausdrücklich anfordern.
    • Die Marketingangebote, die Sie sehen, können auf der Grundlage zusätzlicher Informationen ausgewählt werden, die wir im Laufe der Zeit über Sie erhalten haben, basierend auf Kontaktinformationen, demografischen Daten, Favoriten und Nutzungsdaten von unseren Produkten und Websites (Cookies, IP-Adresse, von Ihrem Browser bereitgestellte Informationen, Informationen über Klicks , angezeigte Geschäftsnachrichten, besuchte Produkte).
    • Wenn Sie nicht unser Kunde sind, verarbeiten wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung.
    • Sie haben das Recht, diesen Verarbeitungen jederzeit kostenfrei zu widersprechen. Kontaktdaten finden Sie am Ende dieses Dokuments.
  • Verarbeitung von Cookies von Websites , betrieben von IGM
    • Wenn Sie Cookies in Ihrem Webbrowser aktiviert haben, verarbeiten wir Aufzeichnungen über das Verhalten von Cookies, die auf von IGM betriebenen Websites platziert werden, um einen besseren Betrieb der IGM-Website zu gewährleisten und für die Zwecke der Internetwerbung von IGM. Weitere Informationen finden Sie in einem separaten Kapitel dieses Dokuments.

    1.3.  Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte

    Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zur Abwicklung des Kaufvertrages erforderlich ist, auf Grundlage eines berechtigten Interesses oder Sie zuvor eingewilligt haben.

    • a) an Kreditkartenunternehmen, Zahlungsdienstleister zur Abwicklung von Zahlungen und an Banken auf Grundlage Ihrer Bestellung, Erfüllung des Kaufvertrages.
    • b) an Spediteure zum Zweck der Lieferung Ihrer bestellten Produkte oder Dienstleistungen und der Lösung von Beschwerden, einschließlich des Rücktritts vom Vertrag.
    • c) andere Dienstleister, an der Datenverarbeitung beteiligte Dritte.
    • d) an Dritte, wie z. B. erste Vertreter, Gerichte zum Zweck der Durchsetzung oder des Abschlusses eines Vertrages mit Ihnen.
    • e) öffentliche Behörden (zB Polizei).
    • f) Drittanbieter, die Kundenumfragen durchführen.

    Wenn Dritte die Daten in ihrem berechtigten Interesse verwenden, ist der Verantwortliche für diese Verarbeitung nicht verantwortlich. Diese Verarbeitung unterliegt den Grundsätzen der Verarbeitung personenbezogener Daten der jeweiligen Unternehmen und Personen.


    2. Sicherheit personenbezogener Daten und Aufbewahrungsfrist

    2.1. Sicherheit personenbezogener Daten

    • Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt an uns übermittelt. Wir verwenden das Verschlüsselungssystem SSL (Secure Socket Layer). Wir sichern unsere Webseiten und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust und Missbrauch Ihrer Daten, gegen Zugriff unberechtigter Personen auf Ihre Daten, Veränderung oder Verbreitung.
    • Wir verlangen von unseren Auftragsverarbeitern den Nachweis, dass ihre Systeme der GDPR entsprechen.
    • Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Zugangsdaten unbedingt nicht an Dritte weitergeben und das Fenster Ihres Webbrowsers immer schließen, wenn Sie Ihre Aktivität im Kundenkonto beenden, insbesondere wenn Sie Ihren Computer benutzen mit anderen Benutzern. Das IGM übernimmt keine Verantwortung für den Missbrauch der verwendeten Passwörter, es sei denn, das IGM verursacht diese Situation direkt.

    2.2.  Bearbeitungszeit

    Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten

    • Für die Zeit, die unbedingt erforderlich ist, um alle Rechte und Pflichten aus dem Kaufvertrag zu gewährleisten, dh während der Bestell- und Gewährleistungsfrist.
    • 1 Jahr ab Ende der Gewährleistungsfrist wegen Beilegung möglicher Streitigkeiten.
    • Für den Zeitraum, in dem die IGM als Verwalter verpflichtet ist, sich an allgemein verbindliche Rechtsvorschriften zu halten. Buchhaltungsbelege, wie z. B. von IGM ausgestellte Rechnungen, werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen für einen Zeitraum von 10 Jahren ab Ausstellung archiviert.
    • Die Einwilligung zur Benachrichtigung über die Verfügbarkeit von Waren gilt bis zur Absendung der Information über die Verfügbarkeit, längstens jedoch 1 Jahr oder bis auf Widerruf.
    • Die Zustimmung zu Marketingangeboten gilt für 5 Jahre oder bis auf Widerruf.
    • Kameraaufnahmen von IGM-Filialen und -Räumlichkeiten werden maximal 7 Tage ab dem Datum der Kameraaufnahme aufbewahrt.
    • Kommunikation 2 Jahre.

    In anderen Fällen ergibt sich die Verarbeitungsdauer aus dem Verarbeitungszweck oder wird durch gesetzliche Vorschriften im Bereich des Schutzes personenbezogener Daten bestimmt.


    3.   Die Rechte der Betroffenen

    • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, können Sie jederzeit unentgeltlich Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.
    • Wenn Sie der Meinung sind, dass wir personenbezogene Daten unter Verletzung des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten und der gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten verarbeiten, können Sie eine Erklärung verlangen, die Beseitigung der Situation verlangen, insbesondere können Sie Reparaturen, Ergänzungen, Verfügung über personenbezogene Daten oder die Sperrung personenbezogener Daten.
    • Sie haben auch das Recht, sich jederzeit an das Amt für den Schutz personenbezogener Daten zu wenden.
    • Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten widerrufen, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht oder anonymisiert; dies gilt jedoch nicht für personenbezogene Daten, die IGM zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten (z. B. Abwicklung einer bereits erteilten Bestellung) oder zur Wahrung berechtigter Interessen benötigt. Personenbezogene Daten werden auch dann vernichtet, wenn die personenbezogenen Daten für den angegebenen Zweck nicht erforderlich sind oder die Speicherung Ihrer Daten aus anderen gesetzlich vorgeschriebenen Gründen unzulässig ist.

    4. Website (E-Shop)

    4.1. Cookies

    Unsere Website verwendet sogenannte Cookies, um unser Angebot relevant, interessant und nutzerfreundlich zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer, Smartphone oder einem anderen Gerät gespeichert und von Ihrem Browser verwendet werden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier hier. Wir verwenden Cookies zum Beispiel für:

    • für die korrekte Funktionalität des Warenkorbs, damit Sie Ihre Bestellung so einfach wie möglich abschließen können
    • um sich Ihre Anmeldedaten zu merken, damit Sie sie nicht erneut eingeben müssen
    • die bestmögliche Anpassung unserer Website an Ihre Anforderungen durch Traffic-Monitoring, Ihre Bewegung auf der Website und die verwendeten Funktionen
    • Informationen zum Anzeigen von Anzeigen finden, damit wir Ihnen keine Werbung für Waren zeigen, an denen Sie nicht interessiert sind

    Einige Cookies können Informationen sammeln, die anschließend von Dritten verwendet werden und die beispielsweise unsere Werbeaktivitäten direkt unterstützen (sogenannte „Drittanbieter-Cookies“). Beispielsweise können Informationen über die Produkte, die Sie auf unserer Website kaufen, von einer Werbeagentur als Teil der Anzeige und Anpassung von Online-Werbebannern auf den von Ihnen besuchten Websites angezeigt werden. Ihre Identität kann anhand dieser Informationen nicht bekannt werden.

    4.2.  Verwendung von Cookies

    Die auf unserer Website verwendeten Cookies können in zwei Grundtypen unterteilt werden. Kurzfristige „Session-Cookies“ werden gelöscht, sobald Sie den Besuch unserer Seite beendet haben. Sogenannte "Persistent Cookies" bleiben für lange Zeit auf Ihrem Gerät gespeichert, und zwar viel länger oder bis Sie sie manuell löschen (die Dauer, für die die Cookies auf Ihrem Gerät verbleiben, hängt von den Cookie-Einstellungen selbst und Ihren Browsereinstellungen ab).

    Cookies können auch nach ihrer Funktionalität unterteilt werden in:

    • Analysen, die uns helfen, den Benutzerkomfort unserer Website zu erhöhen, indem wir verstehen, wie Benutzer sie verwenden
    • Conversions, die es uns ermöglichen, die Leistung verschiedener Vertriebskanäle zu analysieren
    • Tracking, das in Kombination mit der Conversion hilft, die Leistung verschiedener Vertriebskanäle zu analysieren
    • Remarketing, das wir verwenden, um den Inhalt von Anzeigen und deren richtige Ausrichtung zu personalisieren
    • Essenziell, die für die Grundfunktionalität der Seite wichtig sind

    So verwendet Google Cookies

    4.3. Ablehnung von Cookies

    Die Einstellung der Verwendung von Cookies ist Bestandteil Ihres Internetbrowsers. Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig automatisch. Cookies können über Ihren Webbrowser abgelehnt oder auf die von Ihnen ausgewählten Arten beschränkt werden.

    Informationen zu Browsern und zum Festlegen von Einstellungen für Cookies finden Sie auf den folgenden Websites oder in anderen Dokumentationen von Internetbrowsern:

    Auf der Website ist auch ein effektives Cookie-Verwaltungstool verfügbar www.youronlinechoices.com/de/

    4.4. Links

    Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten, die praktisch sind und Informationen enthalten. Bitte beachten Sie, dass diese Website anderen Unternehmen und Organisationen gehören und von diesen betrieben werden kann und andere Sicherheits- und Datenschutzrichtlinien hat. Unser Unternehmen hat keine Kontrolle und ist nicht verantwortlich für Informationen, Materialien, Produkte oder Dienstleistungen, die auf dieser Website enthalten oder über diese Website zugänglich sind.


    5. Kontaktiere uns

    Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Anfragen zu dieser Richtlinie haben, zögern Sie bitte nicht, uns unter der unten aufgeführten Adresse oder Kundennummer zu kontaktieren.

    IGM nástroje a stroje s.r.o.
    Ke Kopaninì 560
    Tuchomìøice, Praha-západ
    Postleitzahl 252 67
    Tschechische Republik

    Kundenservice:
    tel. +49 30 23322428
    e-mail: verkauf@igmtools.de


    6. Wirksamkeit

    Diese Datenschutzerklärung gilt ab dem 25. Mai 2018.